Mitglieder-Sommerferienprogramm
Auf der Jagd nach der schnellsten Runde

Bergisch Gladbach, 06.07.2015

Zum Start der Sommerferien hat sich die VR Bank mit 40 jungen Mitgliedern auf die Spuren von Sebastian Vettel und Co. begeben - und die Kartbahn „Le Mans Karting“ in Köln besucht. Los ging es am 1. Juli um 10 Uhr am Busbahnhof in Bensberg. In Köln am Butzweilerhof angekommen wurden die 12- bis 19-Jährigen in Renngruppen aufgeteilt und über die Sicherheitsregeln informiert. Dann hieß es: nach Herzenslust Runden drehen und um die beste Zeit jagen. In den Fahrpausen gab es Snacks und kühle Getränke. Entsprechend positiv fiel die Resonanz aus: „Das war cool, beim nächsten Mal bin ich wieder dabei“, so ein Teilnehmer. Nach der Siegerehrung mit Medaillenvergabe an die drei schnellsten Rennpiloten ging es am späten Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Bergisch Gladbach.

Der Ausflug war ein Sommerferien-Angebot im Rahmen des Mitgliedermehrwert-Programms der VR Bank und wurde zudem vom Team „Erlebniswelt Bank“ begleitet. Für die zweite Jahreshälfte 2015 stehen noch weitere attraktive Veranstaltungen auf dem Programm. Anmeldungen sind jederzeit willkommen.