VR Bank-Gewinnsparen: Kunden aus Hoffnungsthal gewinnen 5.000 Euro

Bergisch Gladbach, 21.04.2015

Foto v.l.: Hans und Marita Saemann mit Geschäftsstellenleiter Benjamin Fischer

Rösrath/Hoffnungsthal. Strahlende Gesichter gab es am Montag in der VR Bank in Hoffnungsthal, als Geschäftsstellenleiter Benjamin Fischer an die Eheleute Hans und Marita Saemann einen Monats-Hauptgewinn in Höhe von 5.000 Euro überreichte. Die glücklichen Gewinner sind langjährige Gewinnsparer und freuten sich sehr über den überraschenden Geldsegen. "Ich konnte es zunächst kaum glauben und musste die Nachricht erst einmal sacken lassen. Wir sind so glücklich über diesen Gewinn. Mit dem Geld werden wir unser Heim renovieren", freut sich Marita Saemann.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen: Von fünf Euro je Los und Monat werden vier Euro gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz. Monat für Monat warten über 600.000 Geldpreise mit einem Gesamtwert von über 3,4 Millionen Euro auf die Gewinnsparer. Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren: Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen gemeinnützigen Zwecken vor Ort zu. So spendete die VR Bank allein im Jahr 2014 insgesamt 240.000 Euro für soziale und karitative Initiativen in der Region.