VR Bank zeigt Malereien und Monotypien von Helga Melcher und Edith Mende

Bergisch Gladbach, 30.10.2014

Foto (VR Bank): Die Ausstellung "deinemeinebilder" ist ab sofort in der VR Bank in Paffrath zu sehen (v.l.): Michael Reuther (VR Bank), Helga Melcher, Jörg Ziemann (VR Bank) und Edith Mende.

Bergisch Gladbach. Unter dem Titel "deinemeinebilder" zeigt die VR Bank eG Bergisch Gladbach vom 24.10.2014 bis 9.01.2015 in der Geschäftsstelle Paffrath ausgewählte Werke der aus Rösrath stammenden Künstlerinnen Helga Melcher und Edith Mende. Ausgestellt werden Malereien und Monotypien, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Seit über 20 Jahren bilden Helga Melcher und Edith Mende eine Malgemeinschaft. Die Künstlerinnen sind fasziniert von der Kunst im Allgemeinen und von der Malerei im Besonderen. Das Handwerk der Malerei erlernten sie seit den achtziger Jahren gemeinsam in Seminaren und Workshops. Einiges erarbeiteten sich die Malerinnen im Selbststudium, die meisten Techniken erlernten sie von anderen Künstlern: Anfangs Skulpturen aus Ton, später Öl- und Acrylmalerei, Kohlezeichnungen, Aktzeichnungen und verschiedene Drucktechniken. Auf dieser Basis entwickelten sie über die Jahre ihren eigenen Stil. Heute widmen sie sich schwerpunktmäßig der Malerei und der Monotypie.

Die Ausstellung ist in der die VR Bank eG Bergisch Gladbach in der Paffrather Str. 316, 51469 Bergisch Gladbach während der üblichen Banköffnungszeiten (montags und donnerstags von 8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 18 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr) noch bis zum 9. Januar 2015 zu sehen.

Weitere Informationen und Werke der Künstlerinnen gibt es im Internet unter:

www.deine-und-meine-bilder.de