VR Bank eG Bergisch Gladbach unterstützt Naturkindertagesstätte / „Marienkäfer-Treff“ in Marialinden kann Modernisierung in Angriff nehmen

Bergisch Gladbach, 27.06.2014

Foto (VR Bank): Christoph Robertz, Geschäftsstellenleiter der VR Bank (2.v.l.), Karin Zill, Leiterin Marienkäfer-Treff (r.) und Friedel Henn vom Spendenbeirat der VR Bank eG Bergisch Gladbach.

Overath-Marialinden. Eine Spende über 2.500 Euro konnten Friedel Henn vom Spendenbeirat der VR Bank eG Bergisch Gladbach und Christoph Robertz, Geschäftsstellenleiter der VR Bank in Marialinden, an die Leiterin der Naturkindertagesstätte Marienkäfer-Treff, Karin Zill, überreichen. Mit dem Betrag wurde ein neues Klettergerüst für das Außengelände angeschafft. Außerdem dürfen sich die Kinder auf die lang ersehnte Modernisierung der Gruppenräume freuen.

„Vieles wäre ohne die Unterstützung der VR Bank nicht zu realisieren. Ein besonderer Dank gilt aber auch dem Spendenbeirat, der unsere Elterninitiative bei der Auswahl der Anträge berücksichtigt hat“, so Karin Zill.

Die Elterninitiative Marienkäfer-Treff in Marialinden betreut und fördert Kinder seit 25 Jahren. Rund 100 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt erfahren hier eine individuelle pädagogische Förderung in Gruppen, darunter auch in zwei „Waldgruppen“.