Fortbildung auf hohem Niveau - VR Bank eG Bergisch Gladbach gratuliert Absolventen

Bergisch Gladbach, 18.07.2014

Foto (VR Bank): (v.l.) Raphael Franken, Leiter Personal der VR Bank eG Bergisch Gladbach, gratulierte seinen Kollegen Lukas Haasbach, Janine Salgert, Raphael Kaczmarek, Frederik Christoffel, Vera Noparlik, Anja Müller, Julia Heibach, Benjamin Fischer, Tobias Klever und Marco Dörfler zum erfolgreich abgeschossenen Studium (nicht im Bild: Christoph Hachenberg und Tobias Berens).

Bergisch Gladbach. Permanente Weiterbildung im Berufsleben wird bei der VR Bank eG Bergisch Gladbach groß geschrieben. Personalleiter Raphael Franken konnte jetzt zwölf Mitarbeitern gratulieren. Sie hatten sich durch ein berufsbegleitendes Studium neben der täglichen Arbeit bei der Genossenschaftsbank weiterqualifiziert.

An der Rheinischen Fachhochschule Köln und der ebz Business School absolvierten Julia Heibach, Christoph Hachenberg und Raphael Kaczmarek ihr Studium zum Bachelor of Arts. Marco Dörfler und Vera Noparlik freuen sich über ihren Abschluss zum Bankfachwirt. Anja Müller, Janine Salgert, Tobias Berens, Lukas Haasbach, Tobias Klever und Benjamin Fischer konnten ihr Bankbetriebswirtschaftsstudium an der Frankfurt School of Finance & Management erfolgreich abschließen. Zudem gratulierte Raphael Franken Frederik Christoffel zu seinem erlangten Titel „Staatlich geprüfter Betriebswirt in Finanzdienstleistungen“.

„Die Qualifikation unserer Mitarbeiter ist das A und O für die hohe Qualität unserer Kundenberatung. Die fortwährende Weiterbildung ist uns daher sehr wichtig. Nur so können wir als VR Bank leistungsstark bleiben und unseren Mitgliedern und Kunden auch künftig eine erstklassige Beratung und Betreuung bieten“, betonte Raphael Franken und fügte hinzu: „Wir als Arbeitgeber sind stolz und danken unseren Kollegen ganz herzlich für ihr Engagement.“