"Ab Mai dabei" VR Bank ist neuer regionaler Förderer des Deutschen Sportabzeichens

Bergisch Gladbach, 05.05.2014

Gerd Klink (VR Bank, 4.v.r.) und Dr. Walther Schiebel (Sportabzeichen-Obmann für den Rhein.-Bergischen Kreis, 5.v.r) mit den Sportabzeichenprüfern des Kreises

Die VR Bank eG Bergisch Gladbach ist der neue Kooperationspartner des Kreissportbundes für das Deutschen Sportabzeichen im Erwachsenenbereich. Damit fördert die VR Bank nicht nur den Breitensport und die Gesundheit in der Region, sondern unterstützt zugleich die zahlreichen ehrenamtlichen Sportabzeichen-Prüfer des Kreissportbundes bei ihrer wertvollen Arbeit. Der Sportabzeichen Obmann Dr. Walther Schiebel und Gerd Klink, Bereichsleiter der VR Bank, freuen sich mit den Prüfern die Sportabzeichen-Saison 2014 zu eröffnen. „Wir laden alle interessierten Familienmitglieder, Freundinnen und Freunde ein, das Sportabzeichen abzulegen, denn alle können teilnehmen, auch wer nicht Mitglied eines Sportvereins ist!“ so Schiebel. Dazu wird erneut darauf hingewiesen, dass jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer während der genannten Trainings- und Abnahmezeiten unfallversichert ist.

Die ehrenamtlichen Prüfteams der Stützpunkte orientieren sich an den Prinzipien richtiger Sportausübung:

regelmäßig – gekonnt – mit Maß und Spaß!

Die Prüfungen sollen jährlich eine neue Herausforderung an das eigene Ich sein, betont Gerd Klink von der VR Bank. Man kann sich und seinen Körper besser kennen lernen und entdecken, was in einem steckt. Viel Erfolg beim Training und Erwerb des Deutschen Sportabzeichens wünschen auch die Sportabzeichen-Prüferinnen und Prüfer des Rheinisch-Bergischen Kreises.