VR Bank zeigt Ausstellung „Mutig sein“ von Erna Nindl

Bergisch Gladbach, 15.01.2014

Erna Nindl stellt ihre Werke bis zum 25. Februar in der VR Bank in Rösrath aus.

Unter dem Titel "Mutig sein" zeigt die VR Bank eG Bergisch Gladbach von Anfang Januar bis zum 25. Februar Werke der aus Österreich stammenden Künstlerin Erna Nindl. Ausgestellt werden Aquarelle, Kreide- und Buntstiftzeichnungen, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Erna Nindl (Jahrgang 1951) entdeckte die Malerei in den Siebzigerjahren, danach setzte eine intensive Auseinandersetzung mit Maltechniken in all ihren Facetten ein. Heute arbeitet die in Overath lebende Künstlerin regelmäßig in der Kreativwerkstatt Köln und hat ihren Schwerpunkt auf Aquarelle und Zeichnungen auf verschiedenen Grundmaterialien (Leinwand, Holz und Papier) gelegt. „Malen“, so Erna Nindl, „ist meine Sprache.“ Kunst als Ausdrucksform des „Inneren“ spielt in ihren Werken daher eine große Rolle. So werden in der aktuellen Ausstellung verschiedene Arbeiten zum Thema „Frau sein/ mutig sein“ gezeigt.

Die Ausstellung ist in der VR Bank eG Bergisch Gladbach in Rösrath, Hauptstraße 65-67, während der üblichen Banköffnungszeiten – montags bis freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16 Uhr, montags und donnerstags bis 18 Uhr, noch bis 25. Februar 2014 zu sehen.