Unser 3. Ausbildungsjahr, seit dem 1. August 2016 im Haus:

Ich habe mich für die Ausbildung bei der VR Bank entschieden, ...

Lukas Allmayer

... weil ich die Grundwerte "persönlich, partnerschaftlich, nah" der VR Bank befürworte. Ich schätze besonders die kollegiale Atmosphäre, sowie den direkten und engen Kundenkontakt. Deshalb hoffe ich in Zukunft diese Aspekte unterstützen zu können.

Jhana Berger

... weil es mir wichtig ist eine solide Grundausbildung als Bankkauffrau zu erhalten. Ebenso schätze ich das freundliche Arbeitsumfeld und die direkte Kundennähe. Dies ist mir wichtig für meine weitere berufliche Zukunft.

Leon Braß

... weil ich die Chance zu einem qualitativen Dualen Studium in einem TÜV-zertifizierten Ausbildungsbetrieb nutzen möchte. Zusätzlich haben mich die genossenschaftlichen Werte, mit denen nicht nur geworben wird, sondern mit denen sich jeder Mitarbeiter identifiziert, überzeugt.

Maurice Budau

... weil die VR Bank mir eine solide und abwechslungsreiche Ausbildung als Bankkaufmann bietet. Zudem gefällt mir der direkte Kundenkontakt und ich kann mich mit den Werten "persönlich, partnerschaftlich, nah" identifizieren.

Alexander Gäde

... weil ich den Umgang mit Menschen schätze und die persönlichen Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt stehen. Desweiteren bietet mir die Ausbildung umfassende Einblicke in den Beruf des Bankkaufmannes und schafft eine Grundlage für vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Bankenwesen.

Julia Glomp

... weil ich gerne mit Menschen zusammenarbeite und mir die Werte der VR Bank zusagen. Außerdem schätze ich das kollegiale und hilfsbereite Team und bin froh, ein Teil davon zu sein.

Sophie Himmel

... weil ich durch mein Praktikum bei der ehemaligen Volksbank Rhein-Wupper eG viele Erfahrungen gesammelt habe und die Arbeitsatmosphäre sehr familiär ist. Ich habe sehr schnell gemerkt, dass ich unbedingt eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei dieser Bank machen will. Ein weiterer Grund für meine Entscheidung war, dass ich selber seit Jahren zufriedene Kundin bin.

Leon Krämer

... weil das besondere Verhältnis zwischen Kunde, Mitarbeiter und Bank in der modernen Finanzgesellschaft einzigartig geworden ist.

André Mosgalik

... weil die VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen mir eine sehr gute kaufmännische Ausbildung bietet, die mir einen tollen Start ins Arbeitsleben ermöglicht. Zudem gefallen mir besonders die Nähe zum Kunden und die familiäre Arbeitsatmosphäre.

Maximilian Mörs

... weil ich mit der Ausbildung zum Bankaufmann eine soliden Grundstein für mein späteres Berufsleben lege. Außerdem hat mir in meinem Praktikum das familiäre Umfeld sehr gut gefallen. Dies war ausschlaggebend für mich, die Ausbildung hier zu beginnen!

Carolin Söhnchen

... da mir der Kundenkontakt auf Augenhöhe und die Begleitung der Menschen in allen Lebensphasen sehr wichtig ist. Bei der VR Bank werden die Kunden ganzheitlich beraten und vom genossenschaftlichen Prinzip überzeugt.

Daniel Speckels

... weil ich mich für einen kaufmännischen Beruf in der Finanzbranche interessiere und die VR Bank mir diesbezüglich eine hervorragende und abwechslungsreiche Ausbildung bietet. Außerdem identifiziere ich mich mit dem Geschäftsmodell einer Genossenschaftsbank in der Region.

Nora Strünker

... weil ich bei der VR Bank die Chance bekomme, Träume, Wünsche und Ideen der Kunden zu verwirklichen, die zu einem gemeinsamen Erfolg führen.

Michelle Zimmermann

... weil mich schon während meines Praktikums das freundliche Arbeitsklima und die abwechslungsreiche Vielfalt der Tätigkeiten überzeugt haben. Hier bei der VR Bank werde ich gefördert und gefordert und erhalte somit eine sehr gute Grundlage für meinen persönlichen und beruflichen Werdegang.