Überweisen ohne TAN

TAN-lose Umbuchungen und Überweisungen von Kleinbeträgen

Ab sofort können Sie innerhalb der eigenen Konten ohne Betragsgrenze TAN-los umbuchen. Außerdem können Sie Kleinbeträge bis max. 30,00€ ohne TAN überweisen. Diese Funktion ist auf vier Transaktionen oder 100,00€ begrenzt. Mit dieser Neuerung können Sie Ihre Überweisungen noch einfacher und schneller tätigen.

 

 

TAN-lose Zahlungen sind in folgenden Anwendungen möglich:

  • Im Online-Banking über unsere Homepage
  • Über die VR-Banking App
  • Über Zahlungsverkehrsprogramme (z.B VR-NetWorld oder Profi cash)
     
 

Häufig gestellte Fragen zu TAN-losen Zahlungen

Kann ich die TAN-lose Zahlung deaktivieren lassen?

Die Möglichkeit, im oben erwähnten Rahmen TAN-los zu zahlen, ist eine bankindividuelle Einstellung und kann nicht für einzelne Kunden deaktiviert werden.

Ist das Online-Banking ohne TAN-Eingabe noch sicher

Am bewährten Sicherheitsstandard unseres Online-Bankings und unserer VR-BankingApp ändert sich nichts. Nach wie vor findet die Anmeldung durch Ihren VR-NetKey/Alias sowie Ihr Passwort statt. Außerdem bleibt durch das regelmäßige Abfragen einer TAN die Sicherheit gewährleistet