Ausstellung: „From A to B“

Mitglieder-Tour im Museum Morsbroich

In einer Welt, in der Informationen und Dienstleistungen in kürzester Zeit über Datenhighways befördert werden, erscheinen gebaute und geteerte Straßen wie Relikte einer vergangenen Zeit. Was erzählen Straßen über die Zivilisation ihrer Erbauer? Was sind Gründe, Motivation, Ziele, aber auch Konsequenzen dieser betonierten Trassen, die wie keine anderen Bauwerke zu Symbolen des Fortschritts im 20. Jahrhundert geworden sind und auch Leverkusen als dereinst zukunftsweisenden „Autostadt“ geprägt haben?

Künstlergespräch mit Uschi Huber inkl. Autobahnexkursion (im Reisebus)
Samstag, 20. Februar 2021, 13 - 17:30 Uhr

Kuratorenführung durch die Ausstellung
Mittwoch, 3. März 2021, 17 - 20 Uhr

Teilnehmer: 25 Personen und 2 x 15 Personen
Treffpunkt: Museum Schloss Morsbroich (eigene Anreise)

Hinweis

Unser Ziel ist es auch weiterhin, die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter*innen zu schützen. Deshalb kann es auch im Jahr 2021 (je nach aktuellen Entwicklungen rund um Corona) zu kurzfristigen Absagen von Veranstaltungen oder Teilnahmebeschränkungen kommen.