28. Januar 2014

Zehn Auszubildende der VR Bank eG Bergisch Gladbach haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt

Foto (VR Bank): Vorstand und Personalleiter beglückwünschen die „frischgebackenen“ Bankkaufleute (erste Reihe, v.l.): Swetlana Schander, Melina Hölzer, Kirsten Wiegand, Ann-Kathrin Köhler, (zweite Reihe v.l.) Vorstand Lothar Uedelhoven, Timo Berghaus, Manuel Linder, Natalie Bosbach, Lisa Kranz, Marvin Dieske, Daniel Potthoff und Raphael Franken (Abteilungsleiter Personal)

Bergisch Gladbach/Overath/Rösrath. Es darf gefeiert werden: Mit guten Ergebnissen haben die zehn Auszubildenden der VR Bank eG Bergisch Gladbach ihre IHK-Abschlussprüfung bestanden. Jetzt gratulierten ihnen Vorstandsmitglieder Lothar Uedelhoven und Thomas Büscher sowie Personalleiter Raphael Franken im Rahmen einer Feierstunde zum erfolgreichen Abschluss. Besonders freute sich Melina Hölzer, die ihre Prüfung mit der Traumnote „sehr gut“ absolvierte.

„Wir freuen uns, dass nicht nur unsere Kunden die Vorteile einer regional ausgerichteten Genossenschaftsbank zu schätzen wissen. Auch junge Menschen ergreifen bei uns die Chance auf eine solide und zugleich zukunftsorientierte Ausbildung“, sagte Vorstandsvorsitzender Lothar Uedelhoven in seiner Ansprache. Gleichzeitig gab er den jungen Bankkaufleuten mit auf den Weg, sich weiter zu qualifizieren: „In der heutigen Zeit ist die ständige Aktualisierung und Vertiefung des Wissens erforderlich. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer genossenschaftlichen Bankengruppe zur beruflichen Weiterentwicklung. Wir unterstützen Sie gerne, um Ihre persönlichen Stärken weiter auszubauen."

Personalchef Raphael Franken ließ anschließend die letzten zweieinhalb Jahre Revue passieren, in denen die jungen Leute eine sehr positive Entwicklung gemacht hatten. Dabei hob er insbesondere die Aneignung von Fachwissen sowie von Sozial- und Persönlichkeitskompetenz hervor. Zusammen mit dem Vorstand überreichte er jedem der zehn Bankkaufleute ein gerahmtes Erinnerungsfoto und eine Foto-CD und wünschte ihnen viel Erfolg und alles Gute.

„Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Betreuung und individuelle Förderung unserer Nachwuchskräfte. Denn eine fundierte Aus- und Fortbildung kommt letztlich unseren Mitgliedern und Kunden in Form ausgezeichneter, persönlicher Beratung zugute“, so Raphael Franken. Aufgrund ihrer hohen Qualität und Attraktivität als Ausbilder wurde die Genossenschaftsbank bereits mit dem Gütesiegel „TÜV-geprüfter Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.

Derzeit bildet die VR Bank eG Bergisch Gladbach 19 Bankkaufleute aus. Am 1. August 2014 werden weitere zehn Auszubildende in das Berufsleben starten. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2015 sollten kurzfristig eingereicht werden. Informationen zu Ausbildung und Bewerbung finden Interessenten hier auf diesen Seiten.