Schnell und unbürokratisch:

VR Bank-Soforthilfe für Hochwasserschäden

Für alle vom Hochwasser betroffenen Mitglieder und Kunden stellen wir ab sofort eine finanzielle Soforthilfe zur Verfügung.
Mit einer schnellen und unbürokratischen Sonderfinanzierung unterstützen wir Sie dabei, notwendige Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten oder die Neuanschaffung von Möbeln und Hausstand vornehmen zu können. Auf diese Weise möchten wir als Genossenschaftsbank in der Region unseren Beitrag dazu leisten, die Auswirkungen des Hochwassers zu bewältigen.

 

Hier die Eckdaten in der Übersicht:

  • Finanzierungssumme: bis 50.000 €
  • Zinssatz: 0,5 % & p.a. nom.
  • Laufzeit: bis zu 7 Jahre
  • Flexible Rückzahlung mit umfassenden Sondertilgungsmöglichkeiten
  • Unkomplizierte und schnelle Bearbeitung garantiert

Repräsentative Beispiele:

Nettodarlehensbetrag: 25.000 Euro, Vertragslaufzeit und Sollzinsbindung: 84 Monate, gebundener Sollzinssatz: 0,5 % p.a.,
effektiver Jahreszins: 0,5 % p.a., Höhe der monatlichen Rate: 302,92 Euro, Anzahl der Raten: 84, zu zahlender Gesamtbetrag: 25.445,24 Euro.
Darlehensgeber: VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen, Bonität vorausgesetzt.

Nettodarlehensbetrag: 50.000 Euro, Vertragslaufzeit und Sollzinsbindung: 84 Monate, gebundener Sollzinssatz: 0,5 % p.a.,
effektiver Jahreszins: 0,5 % p.a., Höhe der monatlichen Rate: 605,84 Euro, Anzahl der Raten: 84, zu zahlender Gesamtbetrag: 50.890,54 Euro.
Darlehensgeber: VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen. Bonität vorausgesetzt.

 

 

R+V Schadenmeldung

Liebe R+V Versicherte,

wir sind für Sie da. Und das rund um die Uhr. Melden Sie Ihre Schäden über die kostenlose und 24 Stunden erreichbare Unwetterschaden-Hotline 0800 533-1111, wenn Sie bei der R+V Versicherung gegen Elementarschäden versichert sind. Alternativ können Sie auch den Online-Schadenservice der R+V nutzen: https://www.ruv.de/service/schadenservice

Oder melden Sie sich bei Ihrem R+V Ansprechpartner vor Ort. Wenn Sie neben den Überschwemmungsschäden an Gebäude
und Inventar auch einen überschwemmungsbedingten Ölschaden erlitten haben, geben Sie das bitte bei der Schadenmeldung an.
Dann können wir schnell reagieren und zusätzlich Experten für eine schnelle und fachgerechte Beseitigung des Ölschadens im und am Gebäude einbeziehen.

Was Sie jetzt außerdem tun können:

Erstbegehungen
Führen Sie keine Begehungen mit offenem Feuer oder Licht durch, sondern nur mit Taschenlampen.

Fotos von beschädigten Sachen

Fotografieren Sie die beschädigten Gegenstände, bevor Sie die Entsorgung vornehmen.

Angebote für Instandsetzung
Holen Sie Kostenvoranschläge für die schadenbedingten Instandsetzungsarbeiten ein.

Schadenaufstellung
Ist Inventar vom Schaden betroffen? Fertigen Sie eine Aufstellung mit Angaben wie z. B.: Menge, Gegenstand, Alter in Jahren, Art des Schadens, Anschaffungspreis in EUR.

Eigenleistungen

Listen Sie Ihre Eigenleistungen auf. Was wurde von wem, wie lange gemacht?

 

Spendenkonten

Sie möchten die vom Hochwasser betroffenen Menschen in unserer Region ebenfalls unterstützen? Folgende Spendenkonten stehen Ihnen zur Verfügung.
Die Liste wird kontinuierlich erweitert.


Stadt Bergisch Gladbach "Hochwasserhilfe" DE17 3705 0299 0311 5844 77 
Stadt Rösrath DE76 3705 0299 0327 0001 10  Verwendungszweck: Hochwasser 2021
Bürgerstiftung Leverkusen DE40 3755 1440 0100 1262 26  Verwendungszweck: Leverkusen hilft